Bachelorarbeit

Sophie Carius Hoefflin __ Neumorphismus - Das nächste Flat Design __  New Media Design

Neumorphismus – Das nächste Flat Design? 

Der Begriff ‚Neumorphismus‘ war zu Beginn des Jahres 2020 aus den Blogs und Netzwerken der User-Interface-Design-Community kaum wegzudenken. Der Hype um den neuartigen Designstil löste eine Welle an Diskussionen aus: Einerseits wurde er als eine erfrischende Abwechselung gegenüber dem lange als Standard geltenden Flat Design empfangen, andererseits äußerten viele Kritik an der vermeintlich nicht gewährleisteten Barrierefreiheit. 

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich damit, inwiefern der UI-Design-Trend ‚Neumorphismus‘ das Potenzial hat, sich neben der aktuell dominierenden Design-Tendenz ‘Flat Design’ durchzusetzen. Aperta (von ital. „öffnen“) ist eine für die Praxis erdachte, fiktive App im Bereich Smart-Home zur Bedienung von Türsprechanlagen, dessen Fokus ist, zu zeigen, wie neumorphische Elemente bedacht und sinnvoll in Kombination mit anderen Gestaltungsstilen in User-Interfaces eingesetzt werden können. 

Betreuung Prof. Uwe Wolsiffer